In Tagespraktikum vom 3. Januar 2019

Mein Tagespraktikum bei PwC in Frankfurt

von Moritz Fritschle – Ich habe letzten Sommer ein Tagespraktikum bei PricewaterhouseCoopers in Frankfurt absolviert. Ich studiere VWL an der Philipp-Universität in Marburg.

Die Kontaktaufnahme lief super unkompliziert ab. Ein Klick auf das Unternehmen über www.expedition-wirtschaft.de und zwei Tage später wurde ich schon für einen Termin meiner Wahl telefonisch durch PwC kontaktiert.

Am Praktikumstag stand ich morgens im Anzug vor der Niederlassung von PwC in Frankfurt und wurde von meinem Ansprechpartner Riccardo in der Lobby abgeholt. Gestartet wurde der Tag erst einmal mit einem Kaffee und dem besten Ausblick auf Frankfurt, den man sich wünschen kann. In der Skylounge im Tower 185 kann man über ganz Frankfurt bis in den Taunus schauen. Im Anschluss gab es eine Führung durch die von PwC genutzten Etagen.

Danach ging es dann an die Arbeit. Ich durfte mit Riccardo Rechnungen von Industrieunternehmen prüfen und in das System einpflegen. Mir wurde erklärt, wieder Arbeitstag eines Wirtschaftsprüfers abläuft. Was mich besonders überrascht hat, war die Tatsache, dass der Beruf des Wirtschaftsprüfers kein reiner Bürojob ist. Riccardo erklärte mir, dass er einen großen Teil seiner Arbeitszeit bei Unternehmen vor Ort arbeitet. Nur ein bis zweimal die Woche ist man in der Niederlassung.

Das Tagespraktikum war eine tolle Möglichkeit in Berufsfelder hineinzuschnuppern, zu denen ein VWL-Student eher schwieriger Zugang erlangt.Ich habe neue und nette Leute kennen gelernt und möchte in Zukunft noch mal die Möglichkeit eines Tagespraktikums nutzen.

Weiterlesen:

Ein Tag bei Rödl und Partner

Loubna hat ihren Wirtschaftsprüfer zum Mandanten begleitet

Tagespraktikum bei Deloitte

Vanessa gefallen im Studium die Finance Module am besten. Im Tagespraktikum testet sie, ob ein Beruf daraus werden könnte.


Weiterlesen:

Tagespraktikum: wie bereite ich mich vor?

Diese 5 Punkte solltest du beachten

So wird das Tagespraktikum ein Erfolg

Mit ein wenig Vorbereitung holst du das beste heraus


Als Besitzer der PraktiCard kannst Du so viele Tagespraktika absolvieren wie Du magst. Kostenlos und unverbindlich! So erhältst Du einmalige Einblicke in alle Bereiche der Wirtschaft und bekommst ein Gefühl für die Praxiswelt.

Die PraktiCard öffnet Dir die Tür, um Deine Fragen zu beantworten und die Theorie des Studiums greifbar zu machen.

Als Besitzer der PraktiCard kannst Du so viele Tagespraktika absolvieren wie Du magst. Kostenlos und unverbindlich! So erhältst Du einmalige Einblicke in alle Bereiche der Wirtschaft und bekommst ein Gefühl für die Praxiswelt.
HIER GEHT'S ZUR ANMELDUNG