Auf in die Zukunft!

In Berufsorientierung vom 20. Mai 2019

Der Workshop für Deine Zukunft

BERUFLICHE ORIENTIERUNG | Das Do-It-Yourself-Kit | mit Jannike Stöhr

Frei nach dem Motto „ERST HANDELN, DANN DENKEN“ haben sich am 7. Mai 2019 die Teilnehmer/innen des Workshops ihre persönlichen Traumjobs erarbeitet. Jannike Stöhr stand ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren begeistert von den Erfahrungen, die sie im Rahmen des intensiven Workshops machen durften:

„Dieser Workshop hat meine schon längst verworfenen Ideen wieder zutage getragen und mich noch einmal darin bestärkt, den Beruf nach dem zu wählen, wofür man in der Freizeit absolut brennt.“

Jamaa, Universität Trier

„Ich bin so dankbar, dass es die Expedition Wirtschaft gibt. Der Workshop hat mir unglaublich gut gefallen. Rödl & Partner sind sehr aufmerksame Gastgeber. Ich habe mich rundum sehr gut aufgehoben gefühlt. Jannike war sehr lieb, aufmerksam und ist auf alle Fragen die wir hatten eingegangen. Ich habe den Workshop unheimlich positiv verlassen und schaue sicher in meine Zukunft. Ich danke euch für diese Möglichkeit und freue mich schon sehr auf den nächsten Workshop.“

Anna, Universität Siegen

„Der Workshop hat mir aufgrund der überschaubaren Gruppengröße und den guten Gesprächen mit den anderen Teilnehmern gefallen. Auch die Atmosphäre im Silizium war top. Jannike war sehr sympathisch und ich hätte gerne noch mehr über ihr Experiment ’30 Jobs in einem Jahr‘ erfahren. Alles in allem war es ein guter Nachmittag.“

Ann-Malou, Fachhochschule Aachen

„Der Workshop zur beruflichen Orientierung hat mir sehr gut gefallen und ich konnte viele Ideen und Umsetzungsstrategien mitnehmen, um einen Job zu finden der zur mir passt und Spaß macht. Vielen Dank an Expedition Wirtschaft und Jannike Stöhr!“

Sophie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn


Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl&Partner stellte freundlicherweise ihre Räumlichkeiten für den Workshop zur Verfügung und ermöglichte so die kostenlose Teilnahme für alle PraktiCard-Inhaber. Judith Moneke-Schmidt, Personalentwicklerin bei Rödl & Partner, ist überzeugt:

„Jannike Stöhr hat es mit ihrem Workshop geschafft, bei den Studierenden Begeisterung zu wecken und konkrete Ideen für ihre berufliche Zukunft zu generieren. Für uns als Unternehmen war der Tag eine gute Möglichkeit mit den Studierenden in Kontakt zu kommen und uns als weltoffene Heimat für unternehmerische Persönlichkeiten mit Mannschaftsgeist zu präsentieren. Einige Studierende werden wir schon bald während Tagesexpeditionen bei uns im Unternehmen wiedersehen, worauf wir uns sehr freuen.“

Auch Jannike Stöhr selbst zieht ein sehr positives Resümee:

„Ich weiß, wie es ist, nicht zu wissen, wo man beruflich hingehört oder welchen Weg man einschlagen soll. Mittlerweile weiß ich, wie man Klarheit findet und gebe das gern in meinen Workshops weiter. Mich macht es sehr glücklich, zu sehen, wenn die Teilnehmer positiv gestärkt und mit konkreten Ideen wieder nach Hause gehen!“

Aufgrund des sehr positiven Feedbacks von allen Beteiligten wird nun an weiteren Terminen und Orten gearbeitet. In Kürze geben wir sie hier bekannt.


Keep me posted! Jetzt zum Newsletter anmelden und keine Termine verpassen!


Mehr erfahren? In diesem Artikel hat Jannike Stöhr Details zum Hintergrund des Workshops erklärt.