Beiträge aus der Kategorie Studieren und Lernen

In Berufsorientierung Studieren und Lernen vom 18. April 2019

Berufliche Orientierung – Das Do-it-Yourself-Kit

von Jannike Stöhr Als ich meinen ersten Workshop an einer Universität gehalten habe, war ich überrascht: Viele der Studenten, die eben erst ihr Studienfach gewählt hatten, hatten keine Vorstellung davon, in welchem Job sie einmal arbeiten wollten. Die Teilnehmer studierten noch nicht einmal unbedingt BWL, denen häufig nachgesagt wird, die Entscheidung der Berufswahl auf später […]

In Studieren und Lernen vom 23. Januar 2019

Das Problem der Multioptionalität

von Jannike Stöhr – „Mein Problem ist die Multioptionalität“, hörte ich neulich jemanden im Zug jammern. Nach meinem ersten Impuls, die Augen zu verdrehen, dachte ich über diese Aussage nach.

In Studieren und Lernen vom 12. Dezember 2018

Mentoren – Wozu sie gut sind

von Jannike Stöhr – In einem meiner ersten festen Jobs wurde ich in ein Talentprogramm aufgenommen. Ich fühlte mich geschmeichelt, durfte ich doch an Fortbildungen, Netzwerk-Treffen und Unterhaltungsprogramm teilnehmen.

In Studieren und Lernen vom 26. Oktober 2018

Wie wir Lebenszeit gewinnen können

von Jannike Stöhr – Die Semesterferien haben gefühlt zwar erst begonnen und sind aber schon wieder vorbei? Das gleiche gilt wohl für Trumps Amtszeit als amerikanischer Präsident, in wenigen Monaten ist die Hälfte davon nämlich schon wieder vorbei.

In Studieren und Lernen vom 22. August 2018

Groß und klein Denken

von Jannike Stöhr – Dass unser Denken unser Leben beeinflusst, weiß jedes Kind. Naja. Mindestens aber jeder Erwachsene.

In Studieren und Lernen vom 24. Juli 2018

Was uns die Pop-Musik zum Umgang mit Veränderungen rät

von Jannike Stöhr – Die einzige Konstante im Universum ist die Veränderung, sagt das berühmtes Zitat des griechischen Philosophen Heraklit. Daran haben auch 2.500 Jahre nichts geändert. Im Gegenteil.

In Studieren und Lernen vom 12. Juni 2018

Lernfähigkeit – die wichtigste Kompetenz in der Arbeitswelt von morgen

von Jannike Stöhr – Lernfähigkeit gilt in der sich schnell wandelnden Arbeitswelt als die Fähigkeit der Arbeitnehmer der Zukunft. Die gute Nachricht ist: Sie ist jedem von uns in die Wiege gelegt worden. Die schlechte Nachricht: Die meisten von uns verlieren sie im Laufe ihres Lebens.

In Studieren und Lernen vom 20. April 2018

Warum das Netzwerk so wichtig ist

von Jannike Stöhr – Wenn mir früher jemand erzählte, er würde zu einem Netzwerktreffen gehen, schauderte es mich. Netzwerken, pfui. Menschen kennenzulernen, nur um sie für das berufliche Fortkommen nutzen zu können, widerstrebte mir.

In Studieren und Lernen vom 20. März 2018

Wie du Scheitern zur Orientierung nutzen kannst

von Jannike Stöhr – In den letzten Jahren traf ich auf viele Menschen, die ihr Leben zu einem Zeitpunkt drastisch geändert haben.

In Studieren und Lernen vom 27. Februar 2018

Deine Stärken entdecken

von Jannike Stöhr – Erstaunlicherweise wissen viele Menschen nicht, was sie wirklich gut können. Diesen Schritt solltest Du also auf dem Weg in den Job nicht überspringen. Wie Du dabei genau vorgehst, bleibt Dir überlassen. Ich stelle Dir verschiedene Wege vor, wie Du herausfinden kannst, was Deine Stärken sind.

1 2