DISKUTIERE MIT EXPERT*INNEN DER WIRTSCHAFTSPRÜFUNG

13.12.2022 - 17:00 - 18:00 Uhr

Nachhaltigkeit in der Wirtschaftsprüfung

Mehr Nachhaltigkeit und weniger Klimawandel – diese Ziele zu erreichen, gilt als eine der größten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Grund genug, um im nächsten #WPtalk das Thema „Nachhaltigkeit in der Wirtschaftsprüfung“ genauer zu beleuchten. Unsere digitale Talkrunde findet am 13. Dezember 2022 von 17:00 – 18:00 Uhr statt.

 

Immer mehr Unternehmen sind künftig dazu verpflichtet, Informationen zu veröffentlichen, die über wirtschaftliche Angaben hinausgehen: Ökologische und soziale Aspekte werden für die Unternehmensberichterstattung und deren Prüfung durch Wirtschaftsprüfer*innen immer wichtiger. Neue Regularien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung wie die CSR-Richtlinie der EU eröffnen nicht nur spannende Anwendungsfelder, sondern beeinflussen auch den Berufsalltag der Wirtschaftsprüfer*innen.

NUTZE DEINE CHANCE UND
MELDE DICH JETZT AN!

Diese Expertinnen stehen deinen Fragen Rede und Antwort:

Anja Graff

Senior Manager bei BDO Sustainability Services

  • Seit 2021 bei BDO, davor 6 Jahre bei KPMG Sustainability Services

    Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Prüfung und Beratung zu verpflichtender und freiwilliger Nachhaltigkeitsberichterstattung z.B. HGB, GRI
  • Implementierung von Nachhaltigkeit in Governancesysteme (z.B. Interne Revision oder Internes Kontrollsystem)
  • Durchführung von Schulungen zu Nachhaltigkeitsmanagement mit Fokus auf Systemen und Prozessen

Désirée Wegmann

Managerin bei KPMG im Bereich Audit, Risk & Compliance Services

  • Seit 2016 bei KPMG und seit Anfang 2022 WP

    Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Prüfung von Nachhaltigkeitsberichterstattungen
  • Prüfung sowie prüfungsnahe Beratung im Governance Bereich
  • Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach HGB und IFRS

Deine Moderatorin für den #WPtalk ist diesmal:

Christina Stappert

Christina Stappert ist seit 2022 beim Fachreferentin beim IDW und seit 2017 WP.

Tätigkeitsschwerpunkt:

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung

Anmeldung

Die Anmeldung ist kostenlos.